Edge-lit

Bei dieser Art Leuchtkasten wird der Textildruck seitlich mit sogenannten Power-LEDs beleuchtet, was für eine gute Lichtverteilung sorgt. Diese LED-Technik eignet sich hervorragend für die Beleuchtung von kleinen bis mittelgroßen Textildrucken.
Kanteneinstrahlung
Gutes Preis-Leistungsverhältnis
Kompakt verpackt, wirtschaftlich transportabel
Relativ geringer Stromverbrauch
LED-Beleuchtung mit Philips-Lizenz

Hoofdafbeelding Edge-lit
Beschreibung

Edge-lit (beleuchtet von der Seite)

Bei dieser Art Leuchtkasten wird der Textildruck seitlich mit sogenannten Power-LEDs beleuchtet, was für eine gute Lichtverteilung sorgt. Edge-Lit bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Ein weiterer Vorteil von Edge-lit ist der relativ geringe Stromverbrauch und die kompakte Größe, wodurch der Rahmen kostengünstig transportiert werden kann.

Alternative LED-Techniken

Es besteht ein geringes Risiko von Schattenflecken auf Leinwänden mit vielen weißen/unifarbenden Bereichen. Um dies zu verhindern, können Sie ein Profil mit der LED auf Stabilizer Technik wählen. Bei dieser LED Technik wird der Textildruck von hinten mit auf Stabilizers montierten LEDs beleuchtet. Diese Technik bietet in allen Fällen eine schöne Ausleuchtung. LED auf Dibond ist eine weitere Alternative für Edge-Lit. Hierbei wird der Textildruck von auf einer Dibond-Platte vormontierten LEDs beleuchtet. Diese Technik ist auch bei schmalen Profilen möglich. Dies schafft ein elegantes und modernes Erscheinungsbild. Ein einzigartiges Merkmal der LED-Techniken LED auf Dibond und LED auf Stabilizer ist die Auswahlmöglichkeit zwischen zwei Lichtstärken, drei Lichtfarben und der Möglichkeit, das Licht zu dimmen.

Spezifikationen
Rahmentyp Einseitiger LED-Rahmen, doppelseitiger LED-Rahmen, Pop-up-Leuchtkasten und 3D-Leuchtkasten
Montage An der Wand, freistehend und an der Decke
LED-Technologie Edge-lit
Lichtfarbe 6500K
Dimmbar Nicht dimmbar
Garantiezeit Zwei Jahre